Mi, 21. Februar 2018

Im "Krone"-Interview

09.07.2016 15:50

Van der Bellen zu Krebs-Gerücht: "Kerngesund"

Am Freitag wäre er als Bundespräsident angelobt worden. An der Alten Donau sprach Alexander Van der Bellen nun mit Conny Bischofberger über seinen Kampfgeist und ein böses Gerücht.

Der Präsidentschaftskandidat und ehemalige Grünen-Chef bezeichnete sich unter anderem als "kerngesund" und Menschen, die Gerüchte über ihn in die Welt setzten, als charakterschwach. "Das Schlimme ist, dass mich Bekannte anrufen und wissen wollen, wie es mir geht."

Das ganze Interview finden Sie hier:
Schaffen Sie's noch einmal, Herr Van der Bellen?

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden