Fr, 15. Dezember 2017

Nach Ehe-Aus

02.05.2016 08:33

Kaley Cuoco: Blitzverlobung mit ihrem neuen Lover?

Kaley Cuoco ist offensichtlich eine Frau der schnellen Entscheidungen. Denn wie schon mit ihrem Ex-Ehemann Ryan Sweeting, mit dem sie sich nach nur drei Monaten Beziehung verlobte, hat es die "Big Bang"-Penny jetzt auch mit ihrem aktuellen Lover Karl Cook offenbar ziemlich eilig. Wie das "Star"-Magazin berichtet, wartet die Schauspielerin bereits sehnsüchtig darauf, dass der 25-Jährige ihr die Frage aller Fragen stellt.

Wirklich viel scheint Kaley Cuoco aus dem Ehe-Aus nach nur 21 Monaten nicht gelernt zu haben. Denn mit Ryan Sweeting war die schöne Schauspielerin nur drei Monate liiert, bevor er ihr einen Ring an den Finger steckte. Nach insgesamt sechs Monaten schritt die "Big Bang"-Penny mit dem Tennisspieler bereits vor den Altar.

Mittlerweile ist Cuoco wieder verliebt - und scheint es erneut ziemlich eilig zu haben, wie das "Star"-Magazin berichtet. Eine gute Freundin der Aktrice verriet dem Promi-Blatt jetzt nämlich, dass die 30-Jährige nach nur wenigen Wochen Beziehung von einer Hochzeit mit ihrem neuen Freund Karl Cook träume.

Die Seriendarstellerin habe sogar schon mit einer Freundin Brautmodenmagazine gekauft, wie die Bekannte verrät: "Sie haben sie alle durchgeblättert, Magazin für Magazin durchgesprochen, welche Kleider am besten aussehen", so die Insiderin. "Kaley sprach dabei immer wieder darüber, wie sehr sie Karl liebe, und gestand, dass sie auf einen Antrag hoffe - und das bald."

Erst wenige Wochen ist es her, dass Kaley und Karl ihre Beziehung auf Instagram öffentlich machten. Ob Cuoco nun ein zweites Mal den Sprung ins kalte Wasser wagen wird? Wir sind gespannt...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden