Mo, 11. Dezember 2017

Duo festgenommen

23.04.2016 21:55

Einbrüche, Diebstähle und Auto versenkt

Weil sie am Ostermontag ein schrottreifes Auto im Mühlbach in Wals-Siezenheim versenkten, wurden zwei junge Männer von der Polizei genauer überprüft. Jetzt stellte sich heraus: Sie sind auch für Einbrüche verantwortlich.

Der Salzburger (20), sein Freund (19) aus Wals und ein unbekannter Komplize hatten ein Schrottauto im Internet erworben und aus Jux in den Mühlbach geschoben. Die Polizei fand am Tatort weggeworfenes Einbruchswerkzeug. Beide Männer waren erst im Dezember bzw. Ende Jänner aus der Haft entlassen worden. Der Salzburger beging seither 16 Einbrüche in Wohnungen, Baumärkten und Schrebergärten.

Außerdem stahl er in einem Supermarkt in Lehen Rasierklingen und bedrohte eine Verkäuferin mit einer Schreckschusspistole. Bei den Coups hatte er verschiedene Komplizen dabei. In seiner Wohnung wurde Diebesgut sichergestellt. Er und der 19-Jährige sitzen wieder ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden