Di, 17. Oktober 2017

Ticketverkauf läuft

13.04.2016 14:34

Zusatzkonzert der Seer im Sommer am Grundlsee!

Aufgrund des fantastischen Erfolgs geben die Seer zum 20-Jahre-Jubiläum am Grundlsee ein Zusatzkonzert. Am 29. Juli werden sie mit einem völlig anderen, einmaligen Programm für Stimmung sorgen. Der Kartenverkauf für das Konzertspektakel läuft ab sofort.

Mit einem großen Konzert am 30. Juli in der Zlaim-Arena am Grundlsee wollen die Seer ihr 20-Jahre-Jubiläum feiern. Und das will natürlich kein Fan verpassen! Die Tickets für die Jubiläumsshow sind bereits seit Monaten ausverkauft.

Deswegen gibt es nun eine besondere Überraschung: Die Seer geben am 29. Juli ein Zusatzkonzert - und zwar mit einem völlig anderen, einmaligen Programm als tags darauf. Mit dabei sind auch alle ehemaligen Bandmitglieder - und erstmals werden sie alle gemeinsam auf der Bühne stehen, insgesamt 18 Musiker! "Ich freue mich schon sehr auf diesen einmaligen und für mich sehr emotionalen Abend", so Seer-Chef Fred Jaklitsch.

Tickets gibt es ab sofort unter 01/588 85-100 und www.ticketkrone.at.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).