Di, 21. November 2017

Zwei Livekonzerte

29.02.2016 14:19

Mörbisch: Die großen Schlagerstars am See

Der Konzertsommer in Österreich steht heuer nicht nur ganz im Zeichen der großen alten Rockstars, sondern auch der bekanntesten und beliebtesten Künstler aus der Schlagerbranche. Auf der wunderbaren Mörbischer Seebühne geben sich bei der "Schlagernacht am Neusiedler See" Top-Stars wie Vanessa Mai und Hansi Hinterseer die Klinke in die Hand.

Die "Schlagernacht am Neusiedler See" gehört mittlerweile schon traditionell zu den schönsten Sommernächten für alle Schlager-Fans. Alljährlich versammelt sich die Crème de la Crème im Burgenland, um vor der wunderbaren Kulisse der Seebühne Mörbisch ihre größten Hits zu spielen.

Das Line-Up für 2016 kann sich wieder sehen lassen. Mit dabei ist allen voran Schlagerliebling Hansi Hinterseer. Ihm zur Seite im Programm stehen Shootingstar Vanessa Mai mit Wolkenfrei, Hitlieferant Nik P., das chartsstürmende Duo Fantasy, die Gute-Laune-Garanten Jürgen Drews  und Die Jungen Zillertaler, Marc Pircher, Ella Endlich und Silvio Samoni.

Bei all diesen abwechslungsreichen Künstlern erwartet Sie auf jeden Fall ein Event voll großer Emotionen und fröhlicher Sommerlaune. Und weil die "Schlagernacht" so schön ist, steht sie auch heuer wieder zweimal auf dem Programm: am 19. und am 20. Juli. Tickets erhalten Sie unter www.moerbischersommer.at.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden