Fr, 24. November 2017

Von Beneful

25.02.2016 11:18

Erster Online-Spieletest für Hund und Halter

Welcher Spieltyp der eigene Vierbeiner ist, können Hundehalter nun ganz einfach herausfinden, indem unterhaltsame Fragen über den eigenen Liebling online beantwortet werden. Yvonne Rueff und ihre Junghunddame "Mia" haben sich exklusiv vorab durchgeklickt.

Welcher Spieltyp ist dein bester Freund? Diese Frage stellt die Hundefuttermarke Beneful Hunden und ihren Haltern und hat sich wieder etwas Neues einfallen lassen. Online kann man anhand von einfachen und unterhaltsamen Fragen mit einem Augenzwinkern herausfinden, ob der eigene Vierbeiner eher ein Denker, Kuschler oder doch ein Ballspieler ist.

Größe, Alltag, Charakter und Aktivitätslevel abgefragt
Ob Welpe, Junghund oder erwachsener Hund: Spielen bedeutet für Hund und Halter, gemeinsam aktiv Zeit zu verbringen und besondere Momente zu zweit zu erleben. Yvonne und ihre "Mia" hatten sichtlich Spaß, sich gleich als erste exklusiv vorab durch den Online-Test zu klicken: "Neben dem Unterhaltungsfaktor finde ich es wichtig, dass zum Beispiel die Größe des Hundes in das Testergebnis miteinbezogen wird. In meiner Tanzschule war erst unlängst eine Dogge zu Besuch. Die bewegt sich einfach ganz anders als meine Mia." Neben Berücksichtigung von Größe, Alltag und Charakter wird auch der Aktivitätslevel des Hundes abgefragt, und schließlich gibt es eine Futterempfehlung passend zum Spieltyp.

Test machen und Hundefutter gewinnen!
Alle Vierbeiner sind vielseitig! Sie sind Kuschler, lieben es zu spielen, brauchen Bewegung und geistige Beschäftigung. Ob Spielen, Kuscheln oder Üben und Lernen - die gemeinsamen Momente, die Hund und Halter aktiv miteinander verbringen, sind immer etwas Besonderes und machen jede Hund-Halter-Beziehung einzigartig. Das weiß auch Yvonne Rueff: "Mia liebt Bälle, Kuscheltiere und gedrehte Schnüre, die sind gerade für sie nach dem Zahnwechsel ideal!" Mia ist laut Online-Test übrigens eine Kuschlerin und Ballspielerin, was Hundemama Yvonne wenig überrascht. Alle, die den Beneful Online-Test ausfüllen, haben außerdem die Möglichkeit, einen von 15 Monatsvorräten Beneful-Hundefutter zu gewinnen.

Beneful-Säulen mit gratis Hundespielzeug
Noch bis 8. März haben Zwei- und ihre Vierbeiner die Möglichkeit, von zehn originellen Litfaßsäulen in Wien gratis Beneful-Hundespielzeuge für Hund und Halter zu pflücken, natürlich nur solange der Vorrat reicht. Diese sind an folgenden Standorten zu finden:

  • 1010 Wien, Rudolfplatz
  • 1020 Wien, Obere Donaustraße/ Brigittenauer Lände
  • 1020 Wien, Rustenschacherallee / Eingang Jesuitenwiese
  • 1030 Wien, Sebastianplatz/ Neulinggasse
  • 1070 Wien, Urban-Loritz-Platz
  • 1080 Wien, Hamerlingplatz/ Skodagasse
  • 1100 Wien, Waldmüllerpark
  • 1120 Wien, Edelsinnstraße/ Schönbrunner Allee
  • 1180 Wien, Türkenschanzpark
  • 1190 Wien, Krottenbachstraße 69

Für alle Spielbegeisterten, die kein Hundespielzeug mehr von den originellen Säulen pflücken können, gibt es zusätzlich im Handel die Möglichkeit, eines von insgesamt über 30.000 gratis Hundespielzeugen zu ergattern.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).