Di, 22. Mai 2018

Im Parteiprogramm

25.01.2016 19:15

SP will freie Fahrt für Mountainbiker

Seit dem Vorjahr verfolgen die Naturfreunde mit einer Kampagne das Ziel, alle Forststraßen für Mountainbiker zu öffnen. Seit dem Landesparteitag am Samstag ist diese Forderung nun sogar Teil des SP-Parteiprogramms. Doch eine Gesetzesänderung müsste der Nationalrat in Wien beschließen.

"Die Resonanz auf unsere Kampagne ist super", berichtet Rene Stix, der Geschäftsführer der Naturfreunde. Nach Niederösterreich und dem Burgenland hat nun auch die steirische SP das Thema "Radfahren auf Forststraßen" in ihr Parteiprogramm aufgenommen. "Damit ist das Thema nun ein politisches", freut sich Stix.

Derzeit sind etwa 5000 von etwa 46.000 Kilometer Forststraßen in der Steiermark für Radfahrer geöffnet - durch vertragliche Lösungen. Die Naturfreunde wollen, dass alle Straßen freigegeben werden, wobei Wanderer immer Vorrang hätten und auch ein völliger Haftungsausschluss für Grundbesitzer denkbar wäre. Doch von deren Seite gibt es - vor allem über die VP-dominierte Landwirtschaftskammer - massiven Widerstand. Eine Einigung bei diesem Thema ist derzeit also nicht in Sicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden