Di, 17. Oktober 2017

Heißes Gerücht

28.05.2015 10:53

„Mission: Impossible V“: Weltpremiere in Wien?

Tagelang hielten US-Superstar Tom Cruise und die "Mission: Impossible V"-Crew im Vorjahr Wien während der Dreharbeiten des Films in Atem. Nun soll die österreichische Hauptstadt auch die Kulisse für die glamouröse Weltpremiere des Streifens bieten (Trailer oben ansehen) - so jedenfalls lauten die Gerüchte.

Wie die gut informierte Klatschseite "Page Six" der "New York Post" berichtet, wird der Action-Knaller "Mission: Impossible - Rogue Nation" im Sommer in der Wiener Staatsopber seine Weltpremiere erleben. Die Location sei ausgesucht worden, da Cruise und sein sexy Co-Star Rebecca Ferguson dort einige der spektakulärsten Szenen des Films gedreht haben, heißt es.

Unter anderem hing Cruise beim Dreh im letzten Sommer mit der Beauty im goldenen Abendkleid im Arm an einem Seil vom Dach des Opernhauses. Im Trailer sieht man auch eine Kampfszene in einem Flügel der Oper.

Cruise und sein Team drehten außerdem in der U2:

Die Filmfirma wollte bisher nicht bestätigen, dass die Premiere in Wien stattfindet. Eine Stellungnahme der Wiener Staatsoper gibt es, trotz Anfrage, noch nicht. Ins Kino kommen soll der Streifen jedenfalls am 31. Juli.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden