Di, 21. November 2017

„Krone“-Hittipp

27.05.2015 13:48

Florence + The Machine: Wohlklingender Breakdown

Innerhalb kürzester Zeit mutierten Florence + The Machine vor wenigen Jahren zu den Liebkindern der Indie-Szene. Die leichtfüßigen, melancholischen und dennoch hitverdächtigen Songs waren für viele unwiderstehlich, nur Florence selbst schien am plötzlichen Erfolg zu zerschellen. Umso schöner zu sehen, dass dem nicht so ist und die Band mit einem brandneuen Album wieder Kurs Richtung Chartsspitze nimmt.

Sie ist die Meisterin, große Dramen in Musik einzufangen. Nach ihrem theatralischen Bestseller "Ceremonials" tourte Florence Welsh mit ihrer Erfolgsband Florence + The Machine ewig lang durch die Lande. Völlig ausgepowert, gönnte sich die rothaarige Schönheit selbst ein bisschen Drama in Form eines "kleinen Nervenzusammenbruchs", wie sie nun gestand.

Wilde Partys, viel Alkohol und kein Glück in der Liebe inklusive. Perfektes Material für ein neues Album – und das ist wieder gefüllt mit großen Emotionen, so persönlich, wie sie Florence noch nie gezeigt hat. Das Album "How Big, How Blue, How Beautiful" erscheint diesen Freitag, den 29. Mai.

Den "Krone"-Hittipp finden Sie in jeder "Libro"-Filiale.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden