Sa, 18. November 2017

Auf CD und DVD

10.03.2015 17:22

Udo Jürgens‘ letztes Konzert erscheint Ende März

Am 7. Dezember 2014 hat Udo Jürgens im Rahmen seiner "Mitten im Leben"-Tournee ein Konzert in Zürich gegeben. Es sollte sein letztes sein, denn zwei Wochen später starb der Sänger bei einem Spaziergang am Bodensee an akutem Herzversagen. Am 27. März erscheint der Mitschnitt des Auftritts in der Schweiz unter dem Titel "Das letzte Konzert" als Doppel-CD, DVD und Blu-ray, wie Jürgens' Plattenfirma mitteilte.

Mit seinem Tod hat einer der erfolgreichsten Unterhaltungsmusik-Komponisten und Entertainer Europas "Mitten im Leben" ganz unerwartet die Weltbühne verlassen. Ausgerechnet Udo Jürgens, der für viele als Symbol der körperlichen und geistigen Fitness im Alter stand, verstarb nach triumphalen Erfolgen genau in der Tourneepause und auf dem Höhepunkt seiner Karriere.

Das Zürich-Konzert zeigt nochmals eindrücklich auf, wie farbig und vielschichtig das musikalische Spektrum des Chansonniers und Entertainers zusammen mit dem Orchester Pepe Lienhard war: von der sinfonischen Dichtung "Die Krone der Schöpfung" über das legendäre "Ich war noch niemals in New York" bis hin zu den Partyhits samt Bademantel-Finale. Auf der letzten Live-Aufnahme ist alles enthalten, was den Sänger ausmachte, und es ist ein frischer und vitaler Udo Jürgens verewigt, der auch nach zweistündigem Auftritt noch locker von der Bühne joggt.

Am 9. Mai wird auch ORF 2 den Konzertmitschnitt ab 20.15 Uhr ausstrahlen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden