So, 19. November 2017

Top oder Flop?

08.11.2014 23:05

Das war Conchitas großer „Heroes“-Auftritt

Conchita Wurst hat ihre zweite Single veröffentlicht. Nach "Rise Like A Phoenix" will unsere Song-Contest-Siegerin nun mit "Heroes" die Charts stürmen. Die Single war bereits vor Conchitas mit Spannung erwartetem Auftritt bei "Wetten, dass..?" (Video oben anklicken!) im Internet aufgetaucht und ist seit Samstag online erhältlich. Top oder Flop? Was halten Sie von "Heroes"?

"Wetten, dass..?"-Clou nicht ganz gelungen
"Heroes" hätte eigentlich am Samstagabend im Zuge der Österreich-Ausgabe von "Wetten, dass..?" Weltpremiere feiern sollen. Allerdings war es im Vorfeld wohl zu einer kleinen Marketing-Panne gekommen. Denn der Song war schon Stunden vor der Show inklusive Hörproben bei diversen Online-Händlern erhältlich und bereits am Samstagvormittag vollständig auf YouTube zu hören - nach Informationen der "Krone" alles andere als geplant.

Kultshow feierte Österreich-Abschied
"Wetten, dass..?" feierte am Samstag Abschied von Österreich. Die Show wird nach der Graz-Ausgabe nur noch einmal stattfinden - am 13. Dezember in Nürnberg. Am Samstag waren neben Conchita Wurst auch Hugh Grant, Jennifer Lawrence und Andreas Gabalier geladen. Alle Infos und Bilder zur Show finden Sie hier!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden