Di, 17. Oktober 2017

Flotte Flitzer

14.09.2014 16:34

Christo und Anton siegten beim „Krone“-Rollerday

Mit "Auf die Plätze, fertig, los!" gab Moderator Oliver Anibas den Startschuss zum großen Scooter-Rennen auf der Wiener Mariahilfer Straße. Über 60 Kinder gingen am Sonntagvormittag beim zweiten "Krone"-Rollerday an den Start. Die Buben Christo und Anton kamen als Schnellste ins Ziel.

"Hopp, hopp, hopp, schneller" wird Christo von seinen Eltern und Freunden in der Zielgeraden angefeuert. Der Achtjährige konnte sich nach drei Durchgängen den ersten Platz in der Gruppe der Sechs- bis Achtjährigen sichern und freute sich über einen 300-Euro-Gutschein von Hervis Sports. Platz zwei, und damit einen Saturn-Gutschein im Wert von 100 Euro, sicherte sich Jara (7) - sie war bereits im Vorjahr beim Rennen im Türkenschanzpark dabei, damals holte sich ihr Bruder Laurin den Siegerpokal.

Mit nur 0,03 Sekunden Rückstand, eroberte die Französin Enja (7) die Bronzemedaille und freute sich über einen 50-Euro-Gutschein von Saturn. Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen gab es auch in der Gruppe der Neun- bis Zehnjährigen: Anton (10), setzte sich hauchdünn vor Paul (9) und Elias (9) durch.

Wetter meinte es mit den kleinen Flitzern gut
Wie schon im Vorjahr waren Karl Katoch (ASKÖ Motorsport) und sein Team für die perfekte Zeitmessung zuständig. Die MA 28 sorgte für einen reibungslosen Ablauf und für die perfekte Fahrbahnbeschaffenheit. Und trotz des doch eher unbeständigen Wetters hatten die kleinen Straßenflitzer Glück: Jeder schaffte es trocken ins Ziel.

Neben dem "Krone"-Rollerday sorgte das Streetlife-Festival in der Babenbergerstraße für ein tolles Rahmenprogramm. Mit Sackhüpfen, Tanz-Workshops und dem kulinarischen Angebot verging der Sonntag wie im Flug. "Danke fürs Kommen" freute sich Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou über das dichte Gedränge zwischen den Festival-Zelten und überreichte gemeinsam mit "Krone"-Journalist Richard Schmitt die Preise an die glücklichen kleinen Gewinner.

Alle Ergebnisse der flotten Flitzer beim zweiten "Krone"-Rollerday können hier eingesehen werden. Zudem gibt es dort auch eine Urkunde zum Herunterladen und Ausdrucken.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).