Mi, 22. November 2017

Schlager-Event

04.07.2014 17:00

Starnacht am Wörthersee: Auftrieb der Top-Größen

Von Schlager-Königin Helene Fischer über Song-Contest-Siegerin Conchita Wurst bis hin zu Kultstars wie Roland Kaiser oder Peter Kraus – die diesjährige "Starnacht am Wörthersee" verinnerlicht das vielleicht stärkste Line-up seiner bisherigen Historie. Das sollte auch den Schmerz ob der beendeten Fußball-WM lindern.

Es gibt ein Leben nach der Fußball-WM – und das kann ziemlich glamourös sein. Die "Starnacht am Wörthersee" zum Beispiel tröstet über das erste ballfreie Wochenende nach einem Monat mehr als würdig hinweg.

Denn in diesem Jahr hat man wieder echte Volltreffer im Line-up gelandet, allen voran die wunderbare Helene Fischer. Sie muss sich ausnahmsweise einmal anstrengen, dass ihr nicht die Show gestohlen wird – denn wo Conchita Wurst auftaucht, ist der Jubel grenzenlos. Und auch am Wörthersee werden unserer Song-Contest-Queen die Herzen zufliegen. Um den Hattrick der Chartsstürmer komplett zu machen, reisen die Song-Contest-Zweiten The Common Linnets nach Kärnten an.

In der Reihe der alten Legenden spielen der italienische Barde Albano Carrisi, Peter Kraus und Roland Kaiser. Das Team verstärken weiters Michelle und Petra Frey, der Holländer Jan Smit, Dancing-Star-Finalist Marco Angelini und die Shootingstars Tagträumer. Und um den Fußball-Entzug nicht allzu hart zu gestalten, sorgen Bellini mit "Samba de Janeiro" für Brasilien-Feeling.

Die Starnacht findet am 19. Juli statt. Karten für die Show und die Generalprobe am 18. Juli gibt es unter 01/960 96 999 oder im "Krone"-Ticketshop. ORF2 überträgt die Show am 19. Juli live ab 21 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden