So, 17. Dezember 2017

Auf Gegenfahrbahn

22.01.2014 15:39

Mit Pkw gegen Kleinlaster geprallt - Steirer tot

Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Klein-Lkw ist am Mittwochvormittag im südsteirischen Bezirk Leibnitz ein 49-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Lenker war mit seinem Auto gegen den entgegenkommenden Kleinlaster geprallt. Er erlitt tödliche Verletzungen. Der Fahrer des Klein-Lkws wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 10.50 Uhr auf der B74, der Sulmtal Straße, zwischen Heimschuh und Fresing in Richtung Leibnitz. Der Pkw-Lenker verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die linke Fahrbahn. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden Kleinlaster.

Die Wucht des Aufpralls war dabei derart enorm, dass das Auto des 49-Jährigen regelrecht zerfetzt wurde - für den Steirer gab es keine Rettung mehr. Auch der Kleinlaster wurde beim Zusammenstoß schwer beschädigt, der Lenker kam jedoch mit leichten Verletzungen davon und wurde ins LKH Wagna gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden