Mi, 22. November 2017

Oldies-Aufmarsch

03.01.2013 13:38

Rock-Legenden beehren 2013 Österreichs Bühnen

Die Haare grau, den Rock im Blut - eine ganze Lawine voller Rock-Oldies gibt sich in diesem Jahr auf Österreichs Bühnen die Ehre. Eric Clapton, Roger Waters und Co. werden dabei einmal mehr beweisen, dass es sich bei Rock wie bei Wein verhält - je älter, umso besser.

Rock 'n' Roll ist ein wahrer Jungbrunnen! Das beweisen die ewig jungen Herren der Branche, denen das Alter nichts anhaben kann. Nicht nur die Rolling Stones rollen und rollen, auch viele ihrer Kollegen jenseits der 60 heizen 2013 ordentlich ein. Diese Legenden holt die "Krone" nach Österreich:

Joe Cocker (68): Der Rocker spürt das Feuer immer noch – mit der "Fire It Up"-Tour kommt er am 17. Mai nach Salzburg und am 20. Mai nach Wien.
Eric Clapton (67): Große Hits und feine Gitarrensounds bringt der Meister am 11. Juni in die Wiener Stadthalle.
Elton John (65): Ein Feuerwerk an Hits wie "Crocodile Rock", "Your Song" u.v.m. liefert Sir Elton am 18. Juni in der Wiener. Stadthalle und am 19. Juni in der Salzburgarena.
Mark Knopfler (63): Entspannte Klänge entlockt Knopfler seiner Gitarre am 20. Juni in Wien und am 24. Juni in Salzburg.
Roger Waters (69): Ein optisches und akustisches Erlebnis erwartet uns, wenn die Pink-Floyd-Legende am 23. August im Wiener Ernst-Happel-Stadion "The Wall" errichtet.
Peter Gabriel (62) feiert am 3. Oktober das 25-Jahr-Jubiläum seines Erfolgsalbums "So" in der Wiener Stadthalle.

Tickets erhältst du unter 01/960 96 999 oder im "Krone"-Ticketshop.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden