Mi, 22. November 2017

A fesches Madl!

21.06.2012 16:57

Pamela Anderson: „Ich bin fürs Dirndl geboren!“

A fesches Madl! US-Star Pamela Anderson entzückt derzeit als das wohl hübscheste Trachtenmodel eines Austro-Unternehmens. Vor herrlicher Alpenkulisse hat sie ihren berühmten "Vorbau" in die neuesten Dirndl-Kreationen gezwängt.

Es war das erste Mal, dass Superblondie Pamela Anderson in ein Dirndl schlüpfte, und sie war auf Anhieb vom trachtigen Kleidungsstück begeistert. "Ich bin fürs Dirndl geboren", jauchzte sie beim Fotoshooting für die Marke Zillertaler Trachtenwelt vor der Kulisse des Wilden Kaisers in Going.

Die Ex-"Baywatch"-Nixe probierte gleich fünf davon und ließ sich auch noch ein paar für Los Angeles einpacken. Mittlerweile ist die vollbusige Pamela wieder daheim in Kalifornien und sucht schon nach Stoffen und Ideen für ihre eigene Kollektion, die noch vor dem Oktoberfest in München fertig sein soll.

Tipps hat ihr freilich schon Dirndl-Designerin Andrea Plieschnegger mit auf den Weg gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden