Mo, 18. Dezember 2017

"Hallo an alle Fans"

24.04.2012 16:55

Bundeskriminalamt stellt seine neue Praktikantin vor

Schon seit Längerem ist das Bundeskriminalamt auch auf Facebook aktiv. Am Dienstag präsentierte das Amt dort seine neue Praktikantin, die im gewagt ausgeschnittenen Kleid am virtuellen BK-Logo lehnend in die Kamera strahlte. Nach rund zwei Stunden wurde das Bild allerdings durch ein "braveres" ersetzt.

"Hallo an alle Fans vom Bundeskriminalamt! Ich bin Stefanie und in den nächsten Wochen darf ich als Praktikantin in den unterschiedlichsten Bereichen des Bundeskriminalamtes hineinschnuppern. Ich freu mich schon darauf, euch von Zeit zu Zeit über meine Erfahrungen hier zu berichten", lautete ihr erstes Posting im Original.

"Das ist ernst gemeint"
"Das ist ernst gemeint. Wir haben uns überlegt, wo wir sie vorstellen können. Auf Facebook sind die jungen Leute unterwegs", erklärte die Sprecherin des Bundeskriminalamtes, Silvia Strasser, zu dem Projekt. Die Studentin durchlaufe in den kommenden Wochen mehrere Abteilungen des Bundeskriminalamtes.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden