Mo, 11. Dezember 2017

Liebesurlaub in Rom

13.04.2012 12:29

Hier küsst Alec Baldwin seine schöne Braut

Anfang April hat Alec Baldwin verraten, dass er um die Hand seiner schönen Freundin Hilaria Thomas angehalten und sie Ja gesagt hat. Nun hat der 54-jährige US-Schauspieler seine Braut zu einem romantischen Liebesurlaub ins frühlingshafte Rom entführt. Vor einer "Farmacia", also einer Apotheke, wurden die Turteltauben bei einem leidenschaftlichen Kuss ertappt.

Hat Hilaria sich da etwa einen Schwangerschaftstest besorgt? Der Schauspieler jedenfalls wirkt auf den Fotos zwanzig Jahre jünger und bereit, wieder eine Familie zu gründen. Mit Ex-Frau Kim Basinger hat Baldwin die Tochter Ireland.

Mit frisch gefärbten Haaren schlendert er mit seiner Liebsten durch die Straßen und Gassen Roms und freut sich auf seinem Twitter-Account, dass die europäischen Paparazzi "keine Babys zertreten, um ein Foto von ihm zu schießen". Außerdem schwärmt er von den guten Restaurants der italienischen Hauptstadt.

Auch die 28-jährige Yogalehrerin wirkt entspannt und glücklich an seiner Seite. Der Diamantring, den Baldwin ihr zur Verlobung geschenkt hat, glitzert deutlich sichtbar an ihrer manikürten linken Hand. Bald wird dort auch ein Ehering zu sehen sein und sie zur neuen Mrs. Baldwin machen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden