Do, 23. November 2017

Meine Güte, die Queen!

26.03.2012 12:11

Königin Elizabeth überrascht Hochzeitspaar

"Ach, du meine Güte, die Königin!" Ein Hochzeitspaar hat sich am Samstag über einen unerwarteten, aber illustren Gast gefreut: Königin Elizabeth II. stattete John Canning und seiner Frau Frances kurz nach deren Vermählung im Rathaus von Manchester einen Besuch ab und gratulierte dem fassungslosen Paar, wie im Video zu sehen ist.

Die britische Königin ist derzeit täglich unterwegs, um im ganzen Land aus Anlass ihres diamantenen Thronjubiläums Untertanen zu treffen. Die Queen in Begleitung von Ehemann Prinz Philip hetzt von Termin zu Termin, für Spontanität bleibt da eigentlich keine Zeit.

Und trotzdem nahm sich die Monarchin ein paar Minuten, um einem Brautpaar im Rathaus von Manchester, das sie gerade besucht hatte, die Hand zu schütteln. "Sie kam auf uns zu und sagte 'Hello Frances, hello John'", berichtet die entzückte Braut, die das nicht erwartet hatte. "Wir wussten nichts davon. Es war wie ein Hochzeitsgeschenk und wir waren total perplex." Gesprochen habe man dann über die Flitterwochen.

Das Paar hatte die Königin zuvor zwar schriftlich zu seiner Hochzeit eingeladen, als es erfahren hatte, dass die Queen sich zur Zeit der Trauung im Rathaus aufhalten würde. Doch nachdem die beiden eine Absage vom Buckingham-Palast bekommen hatten, vergaßen sie darauf.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden