Mo, 23. Oktober 2017

Schutzengel dabei

03.06.2011 08:52

Lenker übersteht schweren Crash nur mit Blessuren

Viele Schutzengel hat offenbar ein Lenker am Donnerstagabend in Niederösterreich dabei gehabt, als er gegen 22 Uhr im Bezirk Neunkirchen von der Straße abkam. Der Wagen wurde durch den Aufprall gegen einen Baum komplett verformt, der Autofahrer erlitt allerdings wie durch ein Wunder nur Blessuren.

Zwischen Mollram und Raglitz hatte der Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Drei Feuerwehren eilten zu der Unfallstelle und halfen dem Lenker aus seiner misslichen Lage. Er wurde anschließend ins Spital nach Neunkirchen eingeliefert. Wie sich später jedoch herausstellen sollte, kam er bis auf ein paar Schrammen glimpflich davon.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).