Fr, 24. November 2017

Besuch von Limberg 2

26.05.2011 19:27

BZÖ-Abgeordnete bei Kaprun-Klausur auf Stau-Schau

Der BZÖ-Parlamentsklub hat sein Seminar zur Energiewirtschaft anlässlich der Klubklausur in Kaprun mit einem Ausflug zu einem Wasserkraftwerk beendet. Bündnisobmann Josef Bucher und seine Abgeordneten besuchten am Donnerstag die Kraftwerksgruppe Limberg. Ob auf der Staumauer oder im Pumpspeicherkraftwerk 400 Meter im Felsen, die Abgeordneten legten höchstes Interesse für nasse Energiegewinnung an den Tag.

Die Kaverne von Limberg II war die erste Station der Orangen, die jüngst ihr Faible für Stromanbieter entdeckt haben und diese gleich privatisieren wollen.

Der Empfang war trotzdem freundlich. Nach dem Baustellenbesuch des neuen Pumpspeicherkraftwerks ging es weiter auf die Staumauer.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden