Di, 12. Dezember 2017

Trauerfeier in Paris

04.03.2011 14:21

Französische Stars nehmen von Annie Girardot Abschied

Die Stars des französischen Kinos haben am Freitag Abschied von der verstorbenen französischen Schauspielerin Annie Girardot genommen, darunter Alain Delon, Jean-Paul Belmondo, Jane Birkin, aber auch Kulturminister François Mitterrand.

Hunderte Menschen versammelten sich rund um die Kirche Saint-Roch in Paris, wo die Trauerfeier stattfand. Mit einem großen Herz aus roten Rosen, auf dem die Worte "Es lebe das Leben" standen, erinnerten Girardots Tocher Giulia und die beiden Enkel der Schauspielerin an die Verstorbene.

Zum Abschluss der Gedenkzeremonie spendeten die Trauergäste minutenlangen Beifall für "den Film, den Annie nun mit dem Großen Regisseur dreht", wie es der Regisseur Claude Lelouch ausdrückte. Girardot, die am Montag im Alter von 79 Jahren gestorben war, sollte am Nachmittag auf dem Prominentenfriedhof Père Lachaise beigesetzt werden.

Bekannt wurde sie 1960 durch "Rocco und seine Brüder" des italienischen Filmemachers Luchino Visconti, wo sie an der Seite von Alain Delon spielte. Girardot, die dreimal den französischen César-Filmpreis bekam, litt seit Jahren an Alzheimer.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden