Sa, 25. November 2017

214 Hanfstauden

03.01.2011 16:40

Einbrecher führt Ermittler zu Drogenplantage

Um seine Sucht zu stillen, hat ein 15-Jähriger in ein Haus in Gablitz eingebrochen. Dort stahl er Hanfstauden. Als der Schüler das Kraut im Bezirk Tulln trocknen lassen wollte, geriet der junge Kriminelle ins Visier der Drogenfahnder. Der Coup führte die Polizisten dann zu der Indoor-Plantage im Wienerwald.

Der 15-Jährige aus dem Bezirk Tulln wusste, was es in dem schmucken Einfamilienhaus in Gablitz zu holen gab: Drogen. Er stieg in die Wohnung ein und nahm Pflanzenteile mit. Als er diese trocknen wollte, kamen ihm die Ermittler auf die Schliche. Der Schüler gestand den Einbruch, der selbstverständlich gar nicht angezeigt worden war.

Die Beamten reagierten blitzschnell und statteten dem 29-jährigen verdächtigen "Hobbygärtner" einen Besuch ab. 214 Hanfstauden stellten die erfahrenen Drogenermittler des Bezirkes Tulln bei der Hausdurchsuchung sicher. Insgesamt förderten die Kriminalisten sechs Kilo Marihuana zutage. "Die Anlage war mit Bewässerung, Belüftung und sogar eigenen Aufzuchtzelten ausgestattet", erklärt ein Gesetzeshüter.

von Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung
Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden