Fr, 17. November 2017

Bewusstlos auf Piste

24.02.2010 09:37

Epileptischer Anfall - Elfjähriger bricht zusammen

Ein Elfjähriger hat auf einer Skiwiese in Eberstalzell einen dramatischen Rettungseinsatz ausgelöst. Der junge Mann hatte sich mit dem kleinen Schlepplift nach oben ziehen lassen. Im oberen Bereich wurde ihm plötzlich übel.

Eine Lehrerin, die zufällig anwesend war, sagte dem geschwächten Buben, dass er sich hinsetzen soll. Kurz darauf brach der Schüler bewusstlos zusammen, war nicht mehr ansprechbar und verkrampfte sich.

Ein Stromunfall wurde befürchtet, deshalb holte der Rettungshubschrauber den Buben ab und brachte ihn ins Welser AKH. Nach eingehender Untersuchung gehen die Ärzte davon aus, dass das Kind einen epileptischen Anfall gehabt haben dürfte.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden