Do, 19. Oktober 2017

Defekter Ofen

22.12.2009 16:48

70-Jährige bei Brand in Reithalle schwer verletzt

Am Dienstag zu Mittag ist auf einem Reiterhof in Schwarzbach, auf der bayrischen Seite des Walserbergs, ein Aufenthaltsraum einer Reithalle in Flammen aufgegangen. Der Brand dürfte durch einen defekten Ofen ausgelöst worden sein. Eine 70-jährige Reiterin wurde verletzt.

Die Polizei geht bei der Brandursache von einem defekten Gasofen aus. Er dürfte den Aufenthaltsraum im Obergeschoß der Reithalle in Brand gesetzt haben. Dabei wurde eine 70-jährige Einheimische an der Schulter, und durch die heißen Rauchgase auch an der Lunge verletzt. Die Frau wurde in die Intensivstation der Kreisklinik Bad Reichenhall eingeliefert.

62 Feuerwehrleute konnten unter schwerem Atemschutz ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Reithalle verhindern. Der Schaden dürfte mit etwa 50.000 Euro dennoch beträchtlich sein. Tiere kamen nicht zu Schaden.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).