Di, 22. Mai 2018

In Indian Wells

07.03.2018 10:07

Thiem: Frühes Duell mit Federer möglich

Dominic Thiem bekommt es nach einem Auftakt-Freilos in der zweiten Runde des ATP-Masters-1000-Tennis-Turniers in Indian Wells mit dem Griechen Stefanos Tsitsipas oder dem Moldauer Radu Albot zu tun. Das hat die Auslosung ergeben. Der 24-jährige Ranglistensechste ist bei dem Hartplatz-Event als Nummer fünf gesetzt und könnte im Viertelfinale auf den topgesetzten Schweizer Roger Federer treffen.

Thiem hat Anfang des Jahres in Doha erstmals gegen Tsitsipas gespielt und dabei im Viertelfinale mit 7:5,6:4 die Oberhand behalten. Dort wurde ebenfalls auf Hartplatz gespielt. Der 19-Jährige ist im Ranking auf Position 71 zu finden und erreichte zuletzt in Dubai sein zweites Saison-Viertelfinale. Gegen den 28-jährigen Albot, der Weltranglisten-88. ist, hatte es nur ein Duell vor langer Zeit auf niedriger Ebene gegeben. 2010 gewann Albot in der Qualifikation eines Future-Events in Salzburg in zwei Sätzen.

Sollte Thiem seine Auftakt-Hürde meistern, würde voraussichtlich der als Nummer 30 gesetzte Pablo Cuevas aus Uruguay warten. Vor einem Duell mit Titelverteidiger Federer müsste der Niederösterreicher in der Folge bei programmgemäßem Verlauf noch Tomas Berdych (CZE-12) oder Chung Hyeon (KOR-23) aus dem Weg räumen.

Österreichs Nummer eins hat in Indian Wells aus dem Vorjahr ein Viertelfinale zu verteidigen. Bei vier Teilnahmen war nur 2015 in der ersten Runde Endstation. 2014 schaffte es Thiem bei der Premiere aus der Qualifikation heraus in die dritte Runde, 2016 war im Achtelfinale Endstation.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Was für ein Blackout!
Torhüter vergisst die Regeln und kassiert Treffer
Video Fußball
Fußball-Bundesliga
Altach trennt sich von Trainer Klaus Schmidt
Fußball National
Bekennt sich zum ÖFB
Barnes könnte schon gegen Schweden debütieren!
Fußball National
Welle der Entrüstung
Kiew lässt Gazprom-Logos vor CL-Finale entfernen!
Fußball International
Geschäftsführer Sport
Schmadtke soll Wolfsburg in die Erfolgsspur führen
Fußball International
Wegen Top-Talent
Mega-Zoff: Liverpool sagt Test gegen Gladbach ab!
Fußball International
Beispiellose Geste
Perus WM-Gegner setzen sich für Guerrero ein!
Fußball International
Foda hat nominiert
ÖFB-Kader: Vier Debütanten für Testspiel-Kracher
Fußball National

Für den Newsletter anmelden