Di, 21. November 2017

7.030 Zuschauer

29.09.2009 10:13

Wr. Neustadt vs. Rapid am Sonntag ausverkauft

Erstmals in der neueren Bundesliga- und Cup-Geschichte wird Aufsteiger SC Magna Wr. Neustadt daheim vor ausverkauftem Haus antreten. Das zur zehnten Liga-Runde zählende Treffen mit dem SK Rapid am Sonntag (18.00 Uhr) ist seit Dienstag mit insgesamt 7.030 Zuschauern restlos ausverkauft. Rund 2.500 Anhänger bringt der Rekordmeister mit, sie werden im Ostsektor der Arena untergebracht.

Zwar hat das Stadion in der Giltschwertgasse eigentlich ein Fassungsvermögen von 7.700 Personen, allerdings sind bei Risikospielen - und jenes gegen Rapid zählt als ein solches - nur 7.030 Zuschauer erlaubt.

Dennoch: Für den SC Magna bedeutet diese Zahl neuen Rekord, sowohl in der Bundesliga als auch im Cup. Vizepräsident Ernst Neumann: "Am Sonntag erwartet uns ein tolles Fußballfest!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden