Mi, 25. April 2018

Schon wieder nackt!

30.01.2018 11:12

Kim Kardashian hält einfach nichts in den Kleidern

Sie ist die Königin der Nackedeis und hat es jetzt schon wieder getan: Wenige Tage nachdem Paparazzifotos von einem heißen Nacktshooting aufgetaucht waren, entledigte sich die Reality-TV-Darstellerin erneut ihrer Kleidung. Da leidet wohl jemand an akuter Textilallergie ...

Man kann es nicht leugnen: Kim Kardashian hält momentan einfach nichts in ihren Kleidern. Zuerst zeigte sich die Dreifach-Mama bei einem Shooting am Strand fast nackt, verhüllte ihre Traumkurven nur mit einem durchsichtigen Strandkleid und einem nudefarbigen Höschen. Jetzt legt die 37-Jährige mit einer heißen Bilderstrecke auf Instagram noch einmal nach.

Für die Fotos aus einem Schlafzimmer rekelte sich die Gattin von Kanye West in einem XXS-Stringtanga und im weißen Shirt vor der Kamera. Das Highlight der heißen Schnappschüsse ist jedoch jenes Foto, für das sich Kim aus dem voluminösen Pelzmantel schält und darunter nichts trägt außer ihrem weißen Höschen. Eine Aufnahme, die fast schon zu scharf für Social Media ist!

Sollte es Ihnen noch nicht aufgefallen sein, hier eine kleine Info am Rande: Kim Kardashian hat eine neue Frisur. Auf den Fotos, die sie auf Instagram und Twitter teilte, trägt die "Keeping Up With The Kardashians"-Beauty nämlich sogenannte Cornrows, die auch schon Sexbombe Bo Derek im Film "10 – Die Traumfrau" zum Kult machte. Kein Wunder, dass sich die Kurven-Queen ein Bo-Derek-Gedächtnis-Shooting am Strand nicht entgehen lassen wollte ...  

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden