Mo, 22. Jänner 2018

Gesucht & gefunden

22.07.2009 09:06

Kelly Hildebrandt heiratet Kelly Hildebrandt

Reine Neugier hat für die 20-jährige Kelly Katrina Hildebrandt aus dem US-Bundesstaat Florida in der großen Liebe geendet: In einer einsamen Nacht suchte sie im Internet-Netzwerk Facebook aufgrund einer spontanen Eingebung nach ihrem eigenen Namen und fand einen Treffer: Kelly (Karl) Hildebrandt aus Lubbock in Texas. Im Oktober werden sich nun beide das Ja-Wort geben.

"Sie schrieb mir: 'Hi, hab gerade gesehen, dass wir den selben Namen haben. Dachte mir, das hat was'. Ich dachte mir sofort: Ist die süß", beschreibt der 24-jährige Kelly Karl Hildebrandt die ersten Schritte der modernen Romanze. In den nächsten Monaten tauschten die beiden E-Mails aus, die aber schon bald in stundenlange Telefonate übergingen.

Im Dezember 2008 wagte Kelly Karl Hildebrandt schließlich einen Heiratsantrag, den Kelly Katrina sofort annahm. Zur weiteren Vermehrung ihres Namens wollen die beiden allerdings nicht beitragen: "Nein, wir werden unsere Kinder ganz sicher nicht Kelly taufen", meinte die 20-Jährige resolut.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden