Do, 18. Jänner 2018

Mysteriöses Ding

26.02.2009 11:02

Ko(s)misches Objekt schlägt in US-Haus ein

Ein mysteriöses Objekt (im Bild) hat am Dienstagabend in einer Vorstadtsiedlung der US-Metropole Dallas das Dach eines Einfamilienhauses sowie die Decke des ersten Stockes durchschlagen und kam erst im Erdgeschoß zum Liegen. Seither rätseln die Behörden über die Herkunft des Gegenstandes.

Während des Einschlags waren die Bewohner des Einfamilienhauses zum Glück nicht daheim, daher wurde niemand verletzt. Der verdutzte Hausbesitzer fand das Objekt wenig später und gab es am nächsten Polizeiposten ab.

Die verständigten Behörden konnten bisher keine genaue Erklärung über die Herkunft des rund drei Kilogramm schweren Gegenstandes liefern, Tests auf Radioaktivität verliefen negativ.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden