Mi, 23. Mai 2018

"Irrer Grazer"

08.10.2008 13:10

Schreiendes Kleinkind mit Klappmesser bedroht

Zu zwei kritischen Einsätzen wurden am Sonntag in Graz Beamte der Polizeiinspektion Lendplatz gerufen: In einem Lokal hatte ein eifersüchtiger Asylwerber einen Landsmann mit dem Messer verletzt. Und in der Papiermühlgasse bedrohte ein 44-Jähriger einen zwei Jahre alten Buben, weil ihn sein Schreien störte!
Schon vor einigen Monaten hatten zwei aus der Dominikanischen Republik stammende Asylwerber, 22 und 23 Jahre alt, die Partnerinnen getauscht. Trotzdem ist der Jüngere nach wie vor eifersüchtig auf den Älteren. Sonntag gegen vier Uhr früh attackierte er ihn mit einem Küchenmesser, fügte ihm Schnittverletzungen am linken Oberarm, am Hinterkopf und am rechten Ringfinger zu. Der Mann wurde festgenommen.

Zweijährigen bedroht
Ebenfalls am Sonntag, gegen 20.30 Uhr, regte sich in einem Haus in der Papiermühlgasse ein Mieter auf, weil der zweijährige Sohn eines Asylwerbers laut schrie. Der 44-Jährige zog ein Klappmesser, bedrohte das Kind und den Vater. Als die Polizei kam, äußerte er Selbstmordabsichten. Er wurde in die Nervenklinik eingeliefert.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden