« Zurück zur Kategorie "Haushalt"

Käsefondue Vergleich inkl. Käsefondue Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

käsefondue testKäse, etwas Maisstärke, Weißwein, dazu ein Schuss Kirschwasser – und fertig ist ein traditionelles Schweizer Käsefondue Rezept. So klassisch und einfach das Gericht ist, so großer Beliebtheit erfreut es sich auch. Das liegt vor allem daran, dass ein Fondue genau wie ein Raclette das Köstliche mit dem Geselligen verbindet. Ohne aufwendig zu kochen und groß aufzutischen, ist im Nu eine Schlemmerei zubereitet, bei der jeder nach Belieben zugreift. Während Käse die herkömmliche und bekannteste Variante darstellt, sind inzwischen zum Beispiel auch Fleischfondue-Rezepte üblich und weit verbreitet. All die verschiedenen Arten eignen sich bestens für ausgelassene Abende mit Familie und Freunden und bieten nicht zuletzt an Abenden wie Silvester eine passende späte Mahlzeit. Dafür braucht es gemeinhin kaum mehr als einen beständig warmgehaltenen Topf, die jeweilige Anzahl an Gabeln oder Spießen und die gewünschten Zutaten zum Fondue. Als Set für zwei, vier oder mehr Personen gibt es mitunter gleich alles Notwendige auf einmal im Supermarkt zu kaufen. Darüber hinaus finden sich im Internet Angebote für jedwede Ansprüche von bekannten Marken wie SEVERIN, Sänger oder Tchibo. Worauf es ankommt, warum Kirschwasser im Käsefondue üblich ist oder welche Alternative zum Käsefondue sich für Kinder darstellt, zeigt dieser Ratgeber.

SEVERIN Fondue Set elektrisch
Farbe
schwarz/silber
Material
Edelstahl
Fassungsvermögen
1.25 Liter
Gewicht in kg
1,8
Maße (H x B x T)
29,4 x 22,8 x 18 cm
Spritzschutz
Zubehör
8 Fondue-Gabeln
elektrisch
Preis
30,99
 
Zuletzt aktualisiert am
13.12.2019 04:14
Sänger Käsefondue Set aus Gusseisen
Farbe
schwarz/rot
Material
Gusseisen
Fassungsvermögen
2 Liter
Gewicht in kg
2,5
Maße (H x B x T)
21 x 8 cm
Spritzschutz
Zubehör
6 Fondue-Gabeln
elektrisch
Preis
nicht verfügbar
 
Zuletzt aktualisiert am
13.12.2019 04:16
Tchibo Käsefondue Set
Farbe
schwarz/rot
Material
Gusseisen
Fassungsvermögen
1.5 Liter
Gewicht in kg
3,8
Maße (H x B x T)
21 x 40 x 12 cm
Spritzschutz
Zubehör
6 Fondue-Gabeln
elektrisch
Preis
nicht verfügbar
 
Zuletzt aktualisiert am
12.12.2019 04:01
Silit Käsefondue-Set
Farbe
schwarz/silber
Material
Edelstahl
Fassungsvermögen
2.8 Liter
Gewicht in kg
1
Maße (H x B x T)
45 x 34,5 x 22 cm
Spritzschutz
Zubehör
6 Fondue-Gabeln
elektrisch
Preis
116,32
 
Zuletzt aktualisiert am
13.12.2019 04:03
ABBILDUNG
Modell SEVERIN Fondue Set elektrisch Sänger Käsefondue Set aus Gusseisen Tchibo Käsefondue Set Silit Käsefondue-Set
Farbe
schwarz/silber schwarz/rot schwarz/rot schwarz/silber
Material
Edelstahl Gusseisen Gusseisen Edelstahl
Fassungsvermögen
1.25 Liter 2 Liter 1.5 Liter 2.8 Liter
Gewicht in kg
1,8 2,5 3,8 1
Maße (H x B x T)
29,4 x 22,8 x 18 cm 21 x 8 cm 21 x 40 x 12 cm 45 x 34,5 x 22 cm
Spritzschutz
Zubehör
8 Fondue-Gabeln 6 Fondue-Gabeln 6 Fondue-Gabeln 6 Fondue-Gabeln
elektrisch
Preis

Käsefondue Topseller

SEVERIN Fondue Set elektrisch


Das edle Set von SEVERIN ist ideal für vielfältige Fondue-Ideen. So kommen hier neben Käse auch Gemüse als Beilage oder Fleisch für ein Fondue mit Brühe beziehungsweise Öl in Frage. Denn bei diesem Modell handelt es sich um ein elektrisches Fondue mit Thermostat für gezieltes, fünfstufiges Erhitzen und anschließendes Warmhalten. Im Set inbegriffen sind außerdem ein Edelstahltopf mit 1,25 Litern Fassungsvermögen sowie acht Fondue-Gabeln mit farbigen Griffen, damit es beim Essen zu keiner Verwechslung kommt. Wahlweise lässt sich der Topf abnehmen und so auch separat auf Ceran-, Gas und Induktionskochplatten nutzen. Außerdem ist er für die Spülmaschine geeignet und daher leicht zu reinigen. Praktisch, insbesondere bei einem Fondue mit Öl und Brühe, kann der Spritzschutz samt Halterung für die Gabeln abgenommen werden.
Elektro-Set für 8 Personen

  • 800W-Thermostat mit 5 Stufen
  • Topf abnehmbar und spülmaschinengeeignet
  • 8 Gabeln mit farbigen Griffen
  • Passend für alle Fondue-Arten

Sänger Käsefondue Set

Sänger bietet hier ein umfangreiches Set für ein Fondue mit Käse nach Schweizer Art. Besonders daran ist das Caquelon, also der Topf. Dieser ist aus Gusseisen gefertigt und an der Innen- wie auch Außenseite emailliert, was es ermöglicht, den Käse im Vorfeld schon auf dem Herd zu erwärmen. Das Rechaud (Stövchen), ebenfalls aus Gusseisen, gibt dank dreier Standfüße sicheren Halt für den Topf über dem Brenner. Außerdem gehört zum Set ein nützlicher Untersetzer aus Holz sowie sechs Fonduegabeln mit Holzgriff. Damit eignet sich das Angebot bestens für Familien und größere Gruppen.

  • Klassisches Fondue-Set
  • Mit Brenner und Rechaud sowie Untersetzer
  • 6 Fonduegabeln
  • Robuster Topf aus Gusseisen
  • Passend für Käsefondue

Tchibo Set 10-teilig für Käsefondue

Tchibo ist für sein vielfältiges Sortiment aus praktischen und hochwertigen Haushalts- und Lifestyle-Produkten bekannt. Das gilt auch bei diesem Set für ein gemütliches Käsefondue mit Beilagen verschiedenster Art, bei dem insgesamt zehn Teile keine Wünsche offen lassen. Der stabile Topf, in Tradition der Schweiz außen rot und innen weiß, ist dank seiner Emaille-Beschichtung für den Backofen und alle Herdarten geeignet, um den Käse vor dem gemeinschaftlichen Essen entsprechend erhitzen und schmelzen zu können. Das Gusseisen sorgt sodann für eine langanhaltende Wärmespeicherung. Weiterhin zählen zum Set ein robustes Gestell, ein Brenner mit Deckel und sechs Gabeln aus Edelstahl.

  • Set mit 10 Teilen für Käsefondue
  • 1,5l-Topf aus Gusseisen, für Herd und Ofen geeignet
  • Robustes Gestell aus Gusseisen
  • 6 Edelstahl-Gabeln mit Holzgriffen
  • Brenner mit Silikongriff und Abdeckung

Silit Käsefondue für 6 Personen

Das Angebot von Silit ist „Made in Germany“ und überzeugt rein optisch bereits aufgrund der edlen Aufmachung. Dahinter verbirgt sich tatsächlich ein vollständiges Set mit allem, was nötig ist. Ein Topf für Käsefondue, ein stabiles Gestell mit Brenner sowie sechs Gabeln bieten allesamt eine hohe Qualität. Das Caquelon besteht aus Silargan, einer Funktionskeramik mit nickelfreier Oberfläche, welche schneid- und kratzfest ist. Dafür gibt der Hersteller ganze 30 Jahre Garantie. Außerdem befindet sich daran ein breiter Holzgriff, so wie es auch bei den langen, dreizinkigen Gabeln aus Edelstahl der Fall ist. Dank der Nummerierung können hier keinerlei Verwechslungen stattfinden.

  • Hochwertiges Set, Made in Germany
  • Topf aus Funktionskeramik, garantiert schneid- und kratzfest
  • Für Vorheizen auf Herdplatten geeignet
  • Stabiles Gestell aus Edelstahl mit Brenner
  • 6 dreizinkige Gabeln mit Holzgriff und Nummerierung

BOSKA Tapas Fondue Set für 400 ml

Wer ein schnelles Rezept für Käsefondue zubereiten will und beim Essen dennoch ein atmosphärisches Erlebnis schätzt, findet in diesem Produkt von BOSKA genau das Richtige. Das Set kommt nämlich ohne Rechaud und Brenner aus. Stattdessen steht das Töpfchen dank seiner vier Beine leicht erhöht auf einem Untergestell aus solidem Mahagoniholz. In dem Brett befinden sich zudem Aussparungen für ein herkömmliches Teelicht samt mitgeliefertem Windschutz. Da der Topf aus Keramik gefertigt ist, eignet er sich sowohl für den Ofen als auch für die Mikrowelle und bietet eine optimale Wärmespeicherung, weshalb das Teelicht ausreicht. Die 400 ml Fassungsvermögen sind zudem ideal für ein Schoko-Fondue. Vier Gabeln mit edlen Holzgriffen komplettieren dieses günstige Set.

  • Einfaches Fondue-Set für Käse und Schokolade
  • Topf für 400 ml aus Keramik
  • Geeignet für Ofen und Mikrowelle
  • Untergestell aus Mahagoniholz
  • Statt Rechaud und Brenner mit herkömmlichem Teelicht

Was ist ein Fondue?

fondueDas französische Wort „Fondue“ bedeutet übersetzt ganz einfach „geschmolzen“ – und genau darum geht es. In der ursprünglichen Variante handelt es sich um ein Gericht mit geschmolzenem Käse, das aus der westlichen Alpenregion stammt, genauer gesagt aus der französisch-sprachigen Schweiz. Übliche Fondue-Beilagen sind in dem traditionellen Rezept etwa Stückchen von Weißbrot oder gekochte Kartoffeln. Neben dem Käsefondue gibt es mittlerweile aber noch einige weitere Sorten:
Fondue mit Gemüse
Fondue mit Fleisch
Fondue mit Brühe
Fondue mit Öl
Fondue mit Schokolade
Das Grundprinzip bleibt bei allen Varianten gleich. In einem sogenannten Caquelon, dem Fonduetopf, befindet sich Käse, Brühe, Schokolade oder was immer als Basis fungiert. Als Erhöhung dient ein Gestell, das Rechaud. Darunter liefert klassischerweise ein Brenner mit Paste oder offenes Feuer die nötige Wärme. Allerdings funktionieren einige praktische Modelle heutzutage auch mit elektrischem Thermostat oder stattdessen nur mit einem Teelicht. Im Sinne des geselligen Aspekts des Fondues liegen sodann für alle Teilnehmer spezielle Spieße oder Gabeln bereit, die zum Verzehr der jeweiligen Beilagen dienen. Abgesehen davon gibt es noch weiteres, neuartiges Zubehör wie beispielsweise zusätzliche Schälchen, welche beim Fleischfondue Saucen und Dips beinhalten.


Käsefondue Test und weitere Informationen

Tapas, Raclette und ebenso ein Käsefondue machen Spaß und erfreuen sich stets großer Beliebtheit. Deshalb wird die Produktpalette für all diese Gerichte beständig erweitert. Immer neue Sets und Zubehör kommen auf den Markt. Aus gutem Grund fragen sich daher interessierte Käufer, welche Artikel die besten sind und warum. Speziell bei elektrischen Fondues bietet es sich durchaus an, auf einen professionellen Fondue-Test diverser Angebote zu vertrauen. Zuverlässige Bewertungen liefern allerdings nur unabhängige und seriöse Einrichtungen in der Art von Stiftung Warentest und Ökotest oder auch Fachzeitschriften rund um das Thema Kochen und Haushalt. Letztere geben zudem häufig Anregungen für das beste Käsefondue ohne Alkohol samt Schritt-für-Schritt-Anleitungen oder Rezepte.

Abseits jener besagten Quellen existieren jedoch im Internet auch vielerlei unseriöse und keineswegs authentische Testportale. Solche Websites, die mit oberflächlichen und vermeintlichen Produktprüfungen aufwarten, sind mit Vorsicht zu genießen. Tatsächlich kann davon ausgegangen werden, dass kein Tester die aufgeführten Artikel selbst in Verwendung hatte, da transparente und repräsentative Darstellungen der Testszenarien fehlen.

Ein Käsefondue-Test oder ähnliches ist auf dieser Seite nicht zu finden, dafür jedoch ein umfassender Ratgeber mit allgemeinen Tipps und Hinweisen zu Verwendung, sowie eine Gegenüberstellung diverser Produkte.


Käsefondue – was dazu nötig ist

Wie bereits angemerkt, kommt als Grundelement auch Öl oder Brühe in Frage. Für moderne und andersartige Varianten werden spezielle Fondue-Soßen oder Dips angeboten. Nichtsdestotrotz bleibt beim klassischen und weitverbreitetsten Fondue-Rezept der Käse die Hauptsache. Je nach Vorliebe sind alle möglichen Sorten denkbar. So ist fettarmer Käse ebenso für Fondue geeignet wie herzhafter, würziger Gouda. Gern und oft kommt auch eine Kombination aus den drei Bergkäsesorten Appenzeller, Emmentaler und Gruyère zum Einsatz. Der Experimentierfreudigkeit sind also keine Grenzen gesetzt. Besonders wichtig und bedeutend für das Gelingen des Fondues bleibt die richtige Temperatur. Zum Schmelzen bietet sich zunächst ein Erhitzen im Ofen oder auf dem Herd an, um den Vorgang zu beschleunigen. Um extra schnell die passende Konsistenz zu erreichen, ist möglichst fein geriebener Käse umso effizienter.

Beim eigentlichen Genuss schließlich wird eine konstante Wärmezufuhr benötigt, damit die Masse nicht wieder zu einem festen Klumpen abkühlt, welcher sich nur schwer erneut schmelzen ließe. Damit im Topf die gewünschte Sämigkeit entsteht, ist weiterhin auf das Bindemittel zu achten. Hierfür wird Stärke, zum Beispiel Maisstärke oder Kartoffelstärke, unter beständigem Rühren in den schmelzenden Käse gemischt, wobei ein zufriedenstellendes und homogenes Ergebnis etwas Geduld benötigt. Zuletzt bleiben natürlich die Beilagen zum Käsefondue. Welche Zutaten neben den zuvor genannten Brot- und Kartoffelwürfeln in Frage kommen, hängt letztlich ganz vom eigenen Geschmack ab, denn Kenner wissen: Käse passt zu allem.


Käsefondue - warum Alkohol?

Bei fast allen Varianten ist Kirschwasser oder Obstler Teil des Rezeptes und ein Fondue gemäß der Tradition gelingt nicht ohne einen guten, trockenen Weißwein. Der Grund dafür liegt in der Säure. Diese bildet sowohl ein individuelles Aroma und dem Wein entsprechende Geschmacksnoten als auch eine besonders cremige Konsistenz des Fondues. Je nach gewünschter Festigkeit oder Flüssigkeit kommt es also auf die Balance zwischen Alkohol und Stärke in der Käsemasse an. Für schwangere Frauen oder Kinder sind derartige Rezepte allerdings ungeeignet, denn trotz des Kochens verbleibt stets ein gewisser Anteil des Alkohols. Wer also ein gänzlich alkoholfreies Fondue wünscht, findet in Süßmost, Brühe mit einem Spritzer Zitronensaft oder sogar Milch passende Alternativen, um den Käse schön rührbar zu machen. In jenen Fällen bleibt dann schließlich immer noch die Möglichkeit, nebenher ein Glas Wein zu trinken.


Wo Käsefondue kaufen?

racletteSo beliebt und verbreitet, wie die Gerichte inzwischen sind, so vielfältig findet sich das nötige Zubehör auch im Handel. Besonders mit Beginn der kalten Jahreszeit, wenn die geselligen Schlemmer-Abende umso reizvoller werden, nehmen Supermärkte und Discounter des Öfteren diverse Sets ins Sortiment auf. Während es Fondue-Zutaten ohnehin in allen Lebensmittelabteilungen zu kaufen gibt, sind bei gut sortierten Läden auch Dips für ein Fondue mit Fleisch und das ein oder andere Zubehör dauerhaft erhältlich. Für ein gänzlich umfassendes Angebot wiederum lohnt der Blick ins Internet.

Amazon und andere Online-Märkte führen nahezu alle Modelle, ganz gleich ob elektrisch oder klassisch mit Brenner. Daneben gibt es online zahlreiche Ideen und Rezepte für ein Käsefondue bei Chefkoch oder ähnlichen Websites, wo sich Hobbyköche in Foren zu ihrem Lieblingsthema austauschen und stets mit Rat zur Seite stehen. Natürlich bietet abseits der üblichen Kaufmöglichkeiten auch eBay eine gute Gelegenheit, sofern es einfach nur ein günstiges Set für einen bald anstehenden Anlass sein soll. Nicht selten veräußern Nutzer hier diverse Modelle zum Sparpreis, zum Beispiel weil sie sich ein neues Produkt zugelegt haben.


Fazit

Für eine gelungene Party unter Freunden ist die passende Verköstigung das A und O. Ein ganzes Buffet ist freilich etwas dick aufgetragen und beim Kochen stellt sich immer die Frage, was wohl allen gleichermaßen schmeckt. Die perfekte Lösung ist da ein Fondue. Hier verbindet sich Geselligkeit mit Geschmack und Sättigung. Ein Topf und eine Wärmequelle sowie ein paar Gabeln reichen im Prinzip schon aus, um ein Käsefondue selber zu machen. Weitaus ansehnlicher und praktischer sind allerdings komplette Fondue-Sets, welche sich inzwischen vielfältig in Supermärkten, Haushaltswarenläden und im Internet finden lassen. Optional aus hochwertigem Edelstahl mit Thermostat, klassisch und atmosphärisch aus Gusseisen oder mit offener Flamme laden die unterschiedlichen Modelle zum Genuss mit Freude unter Freunden ein. Während die Variante mit Käse als Klassiker gilt, sind inzwischen auch diverse andere Arten üblich bis hin zu Öl- und Fleischfondue. Beilage zum Fondue nach Wahl kann dementsprechend alles sein, was Magen und Herz begehren. Rezepte hält das Internet für alle Varianten zuhauf bereit.

War dieser Vergleich hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2 Bewertungen 3,50 von 5 Sternen
Loading...

Weitere interessante Vergleiche

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.