REZEPT
Rotkraut-Karotten-Salat
SEHR EINFACH
15 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Rotkraut hat sich längst den Ruf als Anti-Aging-Lebensmittel gesichert, weil es dank der enthaltenen Anthocyanine die Zellalterung verlangsamt. Darüber hinaus enthält es auch noch Folsäure sowie jede Menge Vitamine. Ein richtiger Kraftspender also. Will man es roh essen, muss das Kraut fein gehobelt und längere Zeit mit säurehältigem Dressing (Essig, Zitronen- oder Orangensaft sind gleichermaßen geeignet) mariniert werden.

Die Karotten schälen,das Rotkraut waschen, dann allesin feine Streifen hobeln und in eine Schüssel geben. 

Für die Marinade das Olivenöl, den Apfelessig, den Honig und etwas Zitronensaft miteinander vermengen, dann salzen und pfeffern. Über die Karotten-Rotkraut-Mischung gießen und gut alles verrühren.

Zum Schluss den Salat nach Belieben noch mit frischen Avocadostücken, Jungzwiebeln und Sesam garnieren. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
0.5
Stk
Rotkraut (oder ein kleiner Kopf)
2
Stk
Karotten
Etwas
Sesam
1
Handvoll
Jungzwiebeln (als Topping, in Ringe geschnitten)
1
Stk
Avocado (geschnitten)
Für die Marinade
6
EL
Olivenöl
2
EL
Apfelessig
1
TL
Honig
Etwas
Zitronensaft
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
KATEGORIEN
Salate
ALLERGENE
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele