REZEPT
Kärntner Kasnudeln mit brauner Butter
ANSPRUCHSVOLL
120 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Als „Krendln“ bezeichnet man das typische Eindrehen des Teigrandes.

Für den Nudelteig zunächst alle Zutaten mit einer Prise Salz in der Küchenmaschine 4 Minuten lang zu einem geschmeidigen und weichen Teig verarbeiten.

Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Währenddessen die Zwiebelwürfel in der Butter anschwitzen. Erdäpfel in Salzwasser weichkochen, abgießen und 10 Minuten lang ausdampfen lassen.

Die Erdäpfel durch eine Kartoffelpresse drücken und danach mit Bröseltopfen, Zwiebeln, Kräutern und etwas Salz verrühren

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 2 mm dünn ausrollen und mit einem Ausstecher Kreise (Ø 8-9 cm) ausschneiden. Auf jeden Teigkreis 1-2 Esslöffel der Masse daraufsetzen, dann die Ränder mit Wasser bestreichen und die Nudeln „krendln“.

Kasnudeln in einem großen Topf mit ausreichend Salzwasser etwa 10 Minuten lang vorsichtig kochen.

Butter in einer Pfanne unter mehrmaligem Schwenken aufschäumen lassen und bräunen. Kasnudeln auf vorgewärmte Teller geben, mit brauner Butter übergießen und mit frischem Kerbel bestreuen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
Für den Teig
500
g
Weizenmehl (und zusätzlich etwas Mehl zum Arbeiten)
220
ml
Wasser
2
EL
Öl
1
Stk
Ei
Für die Fülle
1
Stk
Zwiebel (geschält und fein gewürfelt)
1
EL
Butter
300
g
Erdäpfel (speckig, geschält)
150
g
Bröseltopfen
2
EL
Kräuter (fein gehackt, Kärntner Nudelminze und Kerbel)
Etwas
Salz
Etwas
Kerbel (zum Garnieren)
150
g
Butter (zum Übergießen)
KATEGORIEN
Hauptspeisen
Vegetarisch
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol