REZEPT
Mini-Donuts
MITTEL
110 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Diese amerikanischen bunten Teigringe sind gerade bei den Kleinen besonders beliebt.

In einer Schüssel die warme Milch, den Kristallzucker und die Trockengerm vermischen.

In einer weiteren Schüssel die weiche Butter mit den Eiern und dem Vanilleextrakt mixen.

Die Milch zu der Eier-Germ-Mischung gießen und verrühren, nach und nach das Mehl unterheben. Anschließend zu einem kompakten Teig verkneten. Das dauert etwa 5 Minuten.

Den Teig zu einem Ball formen und mit 1 El Öl einfetten, in Klarsichtfolie wickeln und bei Raumtemperatur 1 Stunde gehen lassen. Dabei sollte der Teig auf doppelte Größe aufgehen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa einen halben Millimeter dünn ausrollen. Mit einem Mini-Donut-Ausstecher ausstechen.

Die ausgestochenen Donuts weitere 15 Minuten rasten lassen. Währenddessen in einem Topf reichlich Öl auf 190° C erhitzen. Die Donuts von beiden Seiten darin schwimmend goldbraun ausbacken.

Die fertig gebackenen Donuts abkühlen lassen und das überschüssige Fett mit etwas Küchenpapier abtupfen.

Die Schokolade schmelzen und die Donuts damit nach Lust und Laune verzieren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
360
ml
Milch (warm)
200
g
Kristallzucker
15
g
Trockengerm
115
g
Butter (weich)
3
Stk
Ei (zimmerwarm)
1
EL
Vanilleextrakt
625
g
Mehl (glatt)
1
EL
Öl
Etwas
Mehl (zum Arbeiten)
1
l
Öl (zum Ausbacken)
Etwas
Schokolade (nach Wahl zum Verzieren)
KATEGORIEN
Backen & Süßspeisen
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bei Prevljak-Comeback
Wöber-Debüt bei lockerem 7:1 von Red Bull Salzburg
Fußball National
Nach üblem Rad-Sturz
Basel-Coach Koller wird vorerst NICHT operiert!
Fußball International
„Ein Kind von Rapid“
Fix! Rapid-Verteidiger Müldür wechselt zu Sassuolo
Fußball International
Vergewaltigung?
Enthüllung! Cristiano Ronaldo zahlte Schweigegeld
Fußball International
1. Titel verspielt
Marko Arnautovic scheitert im China-Cup-Halbfinale
Fußball International
Verdacht der Täuschung
Nächste Razzia: Anwalt im Visier der Soko Ibiza
Österreich
Talk mit Katia Wagner
Strache - seine Zukunft nach den Skandalen
Österreich
Tatwaffe Küchenmesser
Mann (54) niedergestochen - Ehefrau festgenommen
Niederösterreich