REZEPT
Rucola mit gegrillter Melone und Feta
EINFACH
15 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Die zarte Süße der gegrillten Wassermelone harmoniert wunderbar mit den mediterranen Aromen des Ziegenkäses.

Die Wassermelone vierteln und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Melonenscheiben auf beiden Seiten, je ein paar Minuten grillen. Am besten geht das natürlich auf einem Griller, wenn Sie den aber nicht extra befeuern möchten, funktioniert eine Grillpfanne auf gut.

Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

Den Rucola auf Tellern anrichten. Die gegrillten Melonenscheiben auf den Rucola legen. Die Zwiebelstreifen darüber streuen und den Feta darauf zerbröseln.

Mit etwas Limettensaft und Olivenöl marinieren und sofort servieren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
1
Stk
Wassermelone
0.5
Stk
Zwiebel (rot)
200
g
Rucola
125
g
Feta
1
Stk
Limette (den Saft ausgepresst)
KATEGORIEN
Salate
ALLERGENE
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.