REZEPT
Avocadotoast
SEHR EINFACH
15 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Den Avocadotoast sollten Sie am besten sofort verspeisen, bevor die Avocado an der Luft braun wird.

Die Avocado halbieren und den Kern auslösen, dann schälen.

Die Hälfte der Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. 

Die Brotscheibe knusprig toasten.

Das getoastete Gebäck mit der Avocadocreme bestreichen. Etwas Blattspinat darauflegen. Die restliche Avocado in Scheiben schneiden und daraufgeben. Zum Schluss das Wachtelei in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Rucola den Abschluss bilden.

Eventuell können Sie noch etwas grobes Meersalz darüberstreuen.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
1
Scheibe
Brot (nach Wahl)
1
Stk
Avocado (sehr reif)
1
Stk
Wachtelei (gekocht)
1
Spr
Zitronensaft
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer
Etwas
Blattspinat
Etwas
Rucola
Etwas
Meersalz (grob)
KATEGORIEN
Frühstück
Vegetarisch
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol