REZEPT
Vanillesauce
SEHR EINFACH
15 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Die süße Sauce passt zu einer Vielzahl an Desserts. Sie wird am besten warm serviert.

Einen halben Liter Milch mit dem Mark der Vanilleschote und dem Kristallzucker vorsichtig aufkochen.

Die restliche Milch mit dem Vanillepuddingpulver und den Eidottern verrühren.

Die Vanille-Eier-Milch zu der kochenden Milch gießen und mit einem Schneebesen rasch vermixen.

Unter ständigem Rühren noch einmal aufkochen.

Dann die Sauce aus dem Topf in ein anderes Gefäß füllen, um den Garprozess zu stoppen. Anschließend sofort servieren.

Tipp: Sie können die Sauce natürlich noch mit 1 El Rum verfeinern.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
1
l
Milch
1
Stk
Vanilleschote
200
g
Kristallzucker
40
g
Vanillepuddingpulver
4
Stk
Eidotter
KATEGORIEN
Backen & Süßspeisen
Sonstiges
Nachspeisen
ALLERGENE
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol