02.01.2008 14:23 |

Freiluft-Niederlage

Vanek verliert vor 71.000 Zuschauern mit 1:2

Die Buffalo Sabres, das Team des steirischen NHL-Exports Thomas Vanek, haben am Dienstag im zweiten Freiluftspiel der Geschichte der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga (NHL) gegen die Pittsburgh Penguins eine 1:2-Heimniederlage im Penaltyschießen erlitten. 71.217 verfolgten das "Winter Classic" im Ralph-Wilson-Stadium von Buffalo, wo normalerweise der Football-Club Buffalo Bills seine Heimspiele austrägt.

Vanek blieb ohne Tor- und Punkterfolg. Der Steirer stand 15:35 Minuten am Eis, gab drei Torschüsse ab und trat im Penaltyschießen nicht als Schütze an. Für die Sabres war es bereits die vierte Niederlage en suite, erst am vergangenen Samstag hatte Buffalo gegen Pittsburgh auswärts 0:2 verloren.

Die Partie begann für die Gastgeber bei minus ein Grad Celsius und starkem Schneefall freilich denkbar schlecht. Bereits 21 Sekunden nach dem Anpfiff brachte Armstrong nach Vorlage von Superstar Sidney Crosby die Penguins mit 1:0 Führung, der Ausgleich durch Campbell fiel in der zweiten Minute des zweiten Spielabschnittes.

Weil im letzten Drittel einer unterhaltsamen Partie zwar wegen Eisarbeiten mehrmals unterbrochen werden musste, aber kein Tor fiel, ging die "Kälteschlacht" in die Verlängerung. Die Entscheidung musste schließlich im Penaltyschießen fallen, in dem Crosby den Sieg-Treffer zum 2:1 erzielte.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten