20.12.2007 09:18 |

Beziehungsdrama

42-jährige Frau erstickte am eigenen Blut

Bei dem Beziehungsdrama, das für ein Ehepaar in Oberösterreich am Dienstag tödlich endete, ist die Ehefrau an ihrem eigenen Blut erstickt. Die 42-Jährige habe zwar 14 schwere Kopfverletzungen erlitten, hätte aber noch gerettet werden können, bestätigte Sicherheitsdirektor Alois Lißl am Donnerstag. Zwischen einem 47-Jährigen und seiner Frau war am Dienstag ein Streit eskaliert, woraufhin der Ehemann handgreiflich wurde und die Frau gegen einen Heizkörper stieß. Der Mann fuhr danach mit seinem Auto davon und beging Selbstmord, indem er in den Gegenverkehr raste.

Die blutüberströmte Leiche der Frau wurde im Vorraum gefunden. „Es schaut ziemlich wild aus“, beschrieb ein Ermittler. An mehreren Stellen seien Blutspuren sichergestellt worden.

In den Gegenverkehr gerast
Nachdem er einen Abschiedsbrief im Haus hinterlassen hatte, nahm sich der 47-Jährige auf der Rohrbacher Bundesstraße (B127) das Leben: Er raste auf der geraden Fahrbahn direkt in den Gegenverkehr. Der Mann war auf der Stelle tot. Der Lenker des Lkw, in den er krachte, wurde verletzt.

Die genauen Hintergründe für das Beziehungsdrama liegen nach wie vor im Dunkeln.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol