03.12.2007 11:01 |

Italienische Serie A

Manninger-Comeback für Siena

Der österreichische Fußball-Nationaltorhüter Alexander Manninger hat am Sonntag sein Comeback in der italienischen Serie A gegeben. Der 30-jährige Salzburger wurde beim 1:1 des AC Siena gegen Lazio Rom dem Griechen Dimitrios Eleftheropoulos vorgezogen, der in den vergangenen Wochen jeweils das Tor der Toskaner gehütet hatte. Manninger musste sich in seinem ersten Pflichtspiel für Siena seit September dem Mazedonier Goran Pandev geschlagen geben (23.).

Während sich Siena mit dem Punktegewinn aus den Abstiegsrängen auf den 17. Tabellenplatz vorarbeitete, gab es für György Garics und den SSC Napoli kein Erfolgserlebnis. Der Traditionsclub aus Neapel, bei dem der ÖFB-Teamspieler rechts im Mittelfeld durchspielte, kam bei Atalanta Bergamo mit 1:5 (0:3) unter die Räder. Napoli liegt damit punktegleich mit dem AC Milan, der am Samstagabend im Schlager gegen Juventus Turin nicht über ein 0:0 hinausgekommen war, auf Rang neun.

Milans Stadtrivale Inter zieht unterdessen an der Spitze seine Kreise. Die Mailänder siegten dank Toren von Luis Jimenez (10.) und Julio Cruz (44.) beim Tabellenfünften AC Fiorentina verdient mit 2:0. Der Schwede Zlatan Ibrahimovic leistete bei beiden Toren die Vorarbeit. Inter führt damit weiterhin drei Punkte vor der AS Roma, die sich beim Vierten Udinese Calcio mit 2:1 durchsetze. Die Tore erzielten Juan (11.) und Taddei (27.) bzw. der italienische Teamspieler Fabio Quagliarella (57.).

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten