03.11.2007 20:53 |

Premier League

Arsenal rettet in Nachspielzeit Platz 1

Arsenal und Manchester United haben sich am Samstag im Spitzenspiel der englischen Fußball-Premier-League mit einem 2:2-Remis getrennt.

Vor über 60.000 Zuschauern im ausverkauften Emirates-Stadium ging "ManU" kurz vor der Pause durch ein Eigentor von Gallas in Führung, Fabregas schaffte in der 48. Minute den Ausgleich. Nach der neuerlichen Führung für die "Red Devils" durch Ronaldo (82.) deutete schon alles auf eine Heimschlappe der "Gunners" hin, Gallas glückte allerdings in der 92. Minute noch der Ausgleich.

Arsenal führt damit weiterhin aufgrund der höheren Anzahl der geschossenen Tore vor dem Titelverteidiger Manchester United, der jedoch ein Spiel mehr ausgetragen hat. Die Londoner sind bereits seit 25 Pflichtspielen ungeschlagen, was Club-Rekord bedeutet. Das Spitzenspiel wurde in 202 Länder live übertragen und geschätzt von einer Milliarde Zuschauern mitverfolgt.

Chelsea siegte, Liverpool nur 0:0
Vizemeister Chelsea hat sich zumindest bis Montag auf Rang drei vorgeschoben. Die Londoner siegten auswärts gegen Wigan Athletic (Paul Scharner spielte durch) mit 2:0, wobei die Entscheidung schon früh fiel. Lampard (11.) und Belletti (18.) trafen bereits in der Anfangsphase für die "Blues", die Wigan damit in die Abstiegszone beförderten.

Auf der Stelle tritt hingegen Liverpool. Der Rekordmeister musste sich auswärts gegen die Blackburn Rovers mit einem torlosen Remis zufrieden geben und hat als Siebenter weiterhin sechs Punkte Rückstand auf das Führungs-Duo Arsenal und Manchester United.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten