04.10.2007 10:53 |

Lance wieder solo

Lance Armstrong trennt sich von seiner Freundin

Die Beziehung zwischen dem siebenfachen Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong und der Modedesignerin Tory Burch ist gescheitert. Das Paar habe keine Fernbeziehung quer über den Kontinent führen wollen, bestätigte Burchs Sprecherin am Mittwoch.

Armstrong lebt im Süden der USA in Texas, Burch in New York an der Ostküste. Sie hätten sich einvernehmlich getrennt. Die Liason der beiden war im März bekanntgeworden.

Zuvor war Armstrong mit der Sängerin Sheryl Crow verlobt. Diese Beziehung ging Anfang 2006 endgültig den Bach runter.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten