31.05.2007 12:58 |

Seelenruhig

Kalifornier radelt auf vierspuriger Autostraße

Ein 30 Jahre alter Tourist aus dem US- Bundesstaat Kalifornien hat auf einer vierspurigen Bundesstraße im deutschen Schwarzwald gleich reihenweise Autofahrer erschreckt: Der Mann radelte seelenruhig auf dem Pannenstreifen der Autostraße dahin.

Der Mann aus San Diego war auf der nur für Autos zugelassenen Straße mit dem Fahrrad unterwegs, teilte die Polizei im deutschen Waldkirch mit. Er fuhr auf dem Pannenstreifen und war sich keiner Schuld bewusst. Autofahrer alarmierten die Polizei, die den Mann zum nächsten Radweg brachte.

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol