12.04.2007 15:32 |

Champions League

AC Milan wirft Bayern München aus dem Bewerb

Nach Manchester United und Chelsea haben sich am Mittwochabend auch der AC Milan und der FC Liverpool für das Halbfinale der Fußball-Champions League qualifiziert. Die Mailänder kamen nach dem 2:2-Heimremis beim FC Bayern München zu einem 2:0- Auswärtssieg und treffen nun im Halbfinale auf Manchester United. Liverpool besiegte Eindhoven nach dem 3:0 im Hinspiel mit 1:0 und trifft nun auf Chelsea.

Lell hatte für die Bayern mit einem Volleyschuss die erste große Chance (8.). Vier Minuten später musste sich Milan-Goalie Dida bei einem Podolski-Schuss auszeichnen. Während die Münchner ihre Chancen ausließen, waren die Mailänder an Effizienz nicht zu überbieten. Lell brachte in der 27. Minute genauso wie Podolski den Ball nicht weg, Kaka bediente Seedorf, der die Bayern-Abwehr "narrte" und unhaltbar für Kahn das 1:0 erzielte.

Inzaghi macht alles klar
Vier Minuten später war die Stimmung auf der Münchner Trainerbank endgültig auf dem Tiefpunkt. Seedorf leitete ein Zuspiel mit der Ferse ideal für Inzaghi in den Raum, der alleine, aber stark abseitsverdächtig vor Kahn stehend, zum 2:0 einschoss (31.).

Nach dem Seitenwechsel waren die Münchner zwar feldüberlegen und drückten auf den Ausgleich, wirkliche Torgefahr ging von den Offensivkräften aber nicht aus. Nur in der Schlussphase waren die Bayern bei Schüssen von Van Bommel (85.) und Van Buyten (92.) dem Anschlusstreffer wirklich nahe.

Liverpool sicher weiter
Eine Woche nach dem klaren 3:0-Erfolg des englischen Rekordmeisters beim PSV Eindhoven ließen sich die "Reds" am Mittwochabend im Viertelfinal-Rückspiel an der heimischen Anfield Road den Weg in die Vorschlussrunde von den Niederländern nicht mehr verbauen. Liverpool gewann auch das zweite Duell - diesmal 1:0 (0:0).

In der Vorschlussrunde trifft der Champions-League-Sieger von 2005 am 24./25. April sowie 1./2. Mai auf den FC Chelsea. Der englische Meister hatte sich bereits tags zuvor gegen den FC Valencia (1:1/2:1) durchgesetzt. Englands dritter Vertreter im Halbfinale ist Manchester United, das mit der 7:1-Torgala gegen den AS Rom die 1:2-Niederlage aus dem Hinspiel schon am Dienstag mehr als wett gemacht hatte. "ManU" trifft im Semifinale auf den AC Mailand.

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten