26.03.2007 20:41 |

Beide gleichauf

Fünfte Plätze für Tischtennis-Teams bei EM

Die österreichischen Tischtennis-Nationalteams haben in den Mannschaftsbewerben der EM in Belgrad jeweils Rang fünf belegt. Die ÖTTV-Herren haben sich am Montagabend den ersten Rang außerhalb der Medaillenränge mit einem 3:0-Sieg gegen Griechenland gesichert, Österreichs Damen-Equipe hatte am Nachmittag mit einem 3:0 gegen Kroatien ihre bisher beste Platzierung bei Großereignissen fixiert.

Am Dienstag stehen in den Mannschaftsbewerben um 13:00 sowie 17:00 Uhr noch die Endspiele auf dem Programm. Schon um 10:00 Uhr beginnen mit der Mixed-Qualifikation die Individual-Bewerbe, zu denen auch Einzel und Doppel gehören.

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten