Do, 18. April 2019
11.12.2017 11:41

Liebes-Comeback?

Cathy schickt Richard Lugner ihren Playboy

Oha! Bahnt sich bei Cathy und Richard Lugner etwa ein Liebes-Comeback an? Vor knapp einem Jahr ließen sich der Bauunternehmer und die dralle Blondine scheiden und das nicht gerade auf eine versöhnliche Weise. Immer lästern die Ex-Eheleute in der Öffentlichkeit übereinander. Das kann sich jetzt allerdings komplett ändern. Promiflash interviewte Richard Lugner bei der Movie meets Media in Berlin - und dort gestand der Baulöwe: "Sie hat mir ihr 'Playboy'-Heft aus der Slowakei geschickt und sie hat mir eine SMS geschrieben, sie möchte mit mir Kaffee trinken." Gibt es etwa ein Liebes-Comeback?

Oha! Bahnt sich bei Cathy und Richard Lugner etwa ein Liebes-Comeback an? Vor knapp einem Jahr ließen sich der Bauunternehmer und die dralle Blondine scheiden und das nicht gerade auf eine versöhnliche Weise. Immer lästern die Ex-Eheleute in der Öffentlichkeit übereinander. Das kann sich jetzt allerdings komplett ändern. Promiflash interviewte Richard Lugner bei der Movie meets Media in Berlin - und dort gestand der Baulöwe: "Sie hat mir ihr 'Playboy'-Heft aus der Slowakei geschickt und sie hat mir eine SMS geschrieben, sie möchte mit mir Kaffee trinken." Gibt es etwa ein Liebes-Comeback?

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter