11.12.2017 08:40 |

Blutiges Handgemenge

Eklat nach Derby! Mourinho mit Milch übergossen

Das Manchester-Derby verlief für United-Coach Jose Mourinho alles andere nach Wunsch. Der Portugiese musste sich mit seinem Team daheim gegen Lokalrivale City mit Pep Guardiola 1:2 geschlagen geben. Zudem war Mourinho laut englischen Medienberichten nach der Partie in einen Kabinenstreit verwickelt.

Nach der Niederlage soll Mourinho in Richtung Gästekabine marschiert sein. Die laut dröhnende Musik bei der Siegesfeier gefiel dem Portugiesen gar nicht. Der Star-Coach bat den englischen Tabellenführer, seiner Mannschaft mehr Respekt zu zollen und leiser zu feiern.

Daraufhin kam es zuerst zu einem wilden Wortgefecht zwischen Mourinho und City-Goalie Ederson. Bei diesem soll der United-Coach mit einer Plastikflasche am Kopf getroffen worden sein. Als Mourinho auch noch mit Milch übergossen wurde, zog er sich zurück.

Zudem soll es im Spielertunnel zu einem blutigen Handgemenge gekommen sein: Laut übereinstimmenden Medienberichten erlitt Guardiolas Assistent Mikel Arteta eine Platzwunde an der Augenbraue. Auch United-Stürmer Romelu Lukaku soll darin verwickelt gewesen sein. Das Sicherheitspersonal musste eingreifen. Dem einen oder anderen droht nach dem Kabinen-Eklat wohl noch ein Nachspiel ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.