Sa, 20. Oktober 2018

Autsch!

20.11.2017 14:49

Hier fällt ein Model-Engel auf die Nase

Sie sind anmutig, wunderschön und schwebten am Montag in Shanghai über den Laufsteg: die Victoria's-Secret-Beautys. Doch unter den Model-Schönheiten war heuer auch ein gefallener Engel - im wahrsten Sinne des Wortes: Ming Xi fiel auf dem glitschigen Catwalk auf die Nase. Autsch!

Es ist der wohl begehrteste Job der Modewelt, immerhin ebnete ein Auftritt auf dem Laufsteg bei der heißesten Wäscheshow des Jahres schon vielen Models den Weg zu einer Weltpremiere. Umso bitterer, wenn zwar die Dessous sitzen und der Body vom Scheitel bis zum kleinen Zeh durchtrainiert ist, aber doch nicht alles glatt läuft.

Davon kann seit Montag Ming Xi ein Liedchen singen. Während ihre Kolleginnen wie Alessandra Ambrosio, Adriana Lima, Candice Swanepoel, Bella Hadid oder Lais Ribeiro ihre Auftritte mit Bravour und engelsgleicher Eleganz über die Bühne brachten, passierte der Chinesin gerade in der Heimat ein peinlicher Fauxpas.

Die 28-jährige Schönheit strauchelte auf dem glatten Laufsteg, rutschte und landete zu guter Letzt auf den Knien. Ups, ganz schön peinlich! Xi nahm's jedoch mit der nötigen Professionalität, rappelte sich auf und lief ihre Show erhobenen Hauptes zu Ende.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.