Fr, 18. Jänner 2019

Neu auf krone.at

06.10.2017 10:40

Digitalisierung – Fluch oder Segen?

Ab 30.10.2017 widmet sich der "Krone"-Karrierepool wöchentlich dem Thema Digitalisierung. Moderator Gerald Hörhan und seine Gäste diskutieren Vor- und Nachteile für den österreichischen Arbeitsmarkt und die österreichische Wirtschaft.

Als Investment-Punk und Autor berühmt geworden, beschäftigt sich der umtriebige Manager Gerald Hörhan intensiv mit der Welt der Digitalisierung und wird mit Experten und Top-Managern die aktuelle Lage und die Zukunftsvisionen der heimischen Wirtschaft unter die Lupe nehmen.

Die Digitalisierung ist unser ständiger Begleiter. Während viele Erneuerungen große wirtschaftliche Potentiale entfalten können, gehen mit manchen auch große Herausforderungen einher.

Der Arbeitsmarkt wird von großen Änderungen betroffen sein - eine Verschiebung der Arbeitsmarktnachfrage weg von Routinetätigkeiten, hin zu niedrig qualifizierten Arbeitskräften und hochqualifizierten Fachkräften. Routinearbeit droht die zunehmende Übernahme durch digitale und automatisierte Technologien ersetzt.

Was muss in Österreich am Arbeitsmarkt, bei der Bildung und den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen geändert werden?  Was sind die neuen Herausforderungen am Arbeitsmarkt? Wo liegen die Chancen und wo die Risiken für unsere junge Generation?

Auf krone.at/karrierepool finden Sie wöchentlich den neuen Expertentalk mit Karrierepool-Punk Gerald Hörhan.

Aktuelle Schlagzeilen
Basketball-Bundesliga
Spitzenreiter Gmunden verliert Derby in Wels
Sport-Mix
Olympia-Zweiter
Krebs-Drama um Snowboard-Star Max Parrot
Wintersport
Asien-Cup
Japan erreicht als Gruppensieger Achtelfinale
Fußball International
Leihe nach Düsseldorf
Markus Suttner kehrt nach Deutschland zurück
Fußball International
Transfer im Sommer
Jetzt ist es fix! Munas Dabbur wechselt zu Sevilla
Fußball National
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Ameisenkuchen mit Eierlikör
Lieblingsrezept

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.